Waffenlieferungen der Regierung

Beendigung aller Waffenlieferungen in Kriegsgebiete

Düsseldorf, 12. April 2022 – dieBasis schließt sich der Meinung des ehemaligen militärpolitischen Beraters von Angela Merkel an. Brigadegeneral a.D. Erich Vad warnt vor Waffenlieferungen, wenn wir keinen Dritten Weltkrieg wollen. (1)

Was ist aus der einstigen Friedens- und Umweltpartei DIE GRÜNEN geworden? Statt alle diplomatischen Hebel in Bewegung zu setzen für ein Ende des bewaffneten Konflikts, möchte Frau Baerbock jetzt auch „schwere Waffen“ (2) an die Ukraine liefern.

Wir fordern den sofortigen Schutz der Zivilbevölkerung und die Beendigung aller Waffenlieferungen in Kriegsgebiete! Die einzige zukunftsorientierte Option ist aus unserer Sicht eine Blockfreiheit dieses Landes. Wir wollen Frieden in der Ukraine und den Abzug aller fremden Truppen aus diesem Land. Wir rufen alle beteiligten Parteien zu sofortigen Friedensverhandlungen auf.

#Landtagswahl NRW: Wählen wir politisch Verantwortliche, die Wort halten!

 

Quellen:

(1) https://www.tz.de/welt/ukraine-krieg-merkel-berater-lieferung-waffen-putin-irak-vergleich-verhandlungen-mkr-91474204.html

(2) https://www.spiegel.de/ausland/ukraine-baerbock-plaediert-fuer-lieferung-schwerer-waffen-an-die-ukraine-a-4cb8fdf7-53ca-4fe5-a949-03794375a17b?fbclid=IwAR27RcvqSmt-ejQVHiHrpho1Go-9M0nq2mDeALXum_McrZZctax-Jxn2WQg