Schlagwort Impfschäden

Wendung im Leipziger Verfahren

Wendung im Leipziger Verfahren – Prof. Dr. Martin Schwab weist zahllose konkrete Impfschäden nach Gastbeitrag In der Klage zweier Bundeswehr-Offiziere gegen die Aufnahme der sogenannten Covid-Impfung in das Basis-Impfschema der Bundeswehr, gibt es nun eine positive Wendung. Nachdem der verhandelnde…

V-Aids?

Die auf die Aufarbeitung von Impfschäden spezialisierten Rechtsanwälte Rogert & Ulbrich wenden sich ein weiteres Mal an die Öffentlichkeit: Diesmal geht es um V-AIDS – Vaccine-Acquired Immune Deficiency Syndrom. Anhand spezieller Immun-Marker im Blutbild lassen sich bei den Betroffenen Immunschäden…

Impfschäden

„Das geschilderte Leid der Mandanten geht durch Mark und Bein.“ Erkrath, 26. Mai 2022 – Rechtsanwalt Ulbrich von der Kanzlei Rogert & Ulbrich aus Erkrath (NRW), die auf die rechtliche Beurteilung von Impffolgen (Moderna und Biontech) spezialisiert ist, informiert die…