Website-Icon dieBasis NRW

Scheindemokratie?

Leben wir in einer Scheindemokratie?

Düsseldorf, 19. April 2022 – Eine aktuelle Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag des SWR (1) ergab, dass 1/3 der Bundesbürger davon ausgeht, in einer Scheindemokratie zu leben, „in der die Bürger nichts zu sagen haben“. Rund 28 % aller Befragten gaben an, dass das demokratische System in Deutschland „grundlegend geändert“ gehöre.

Leider reagierte der SWR mit dem üblichen Bashing auf die Kritik der Bürger (2), brachte das Umfrageergebnis mit dem Tankstellenmord  vom September letzten Jahres in Verbindung und suggerierte damit pauschal Demokratiefeindlichkeit (3 Stellungnahme der Partei dieBasis).

Tatsächlich scheint das Ergebnis jedoch ein deutliches Zeichen für den Wunsch der Bürger nach mehr Demokratie und Mitbestimmung zu sein.

Hierauf gibt dieBasis eine Antwort: Sie ist die neue starke Kraft der Gesellschaft, um miteinander bessere Entscheidungen zu treffen und unser Land und unsere Gesellschaft demokratischer und menschlicher zu gestalten.

Landtagswahl NRW: Wähle dieBasis und behalte deine Stimme!

 

(1) https://www.heise.de/tp/features/Ein-Drittel-der-Deutschen-glaubt-in-Scheindemokratie-zu-leben-6669877.html

(2) https://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/pressemeldungen/story-im-ersten-tankstellenmord-110.html

(3) https://diebasis-partei.de/2021/09/entsetzen-ueber-die-toedliche-attacke-von-idar-oberstein/

Die mobile Version verlassen