Website-Icon dieBasis NRW

Lastenausgleich

Das Gesetz zum Lastenausgleich von 1952

(damals wegen „Kriegsfolgen“) wurde 2019 geändert und soll ab 2024 „Soziale Folgen“ abdecken. Darunter können fallen: Schäden durch die Impfung, Klimakrise, Flüchtlingskrise, Schuldenkrise, Wirtschaftskrise etc.

Nur eins ist sicher: Die Regierung benötigt weit mehr Geld als sie derzeit mit den normalen Steuern einnimmt!

Da bieten sich zum einen Zwangshypotheken an wie damals, zum anderen aber zeigt die Regierung großes Interesse an einem Vermögensregister! Der aktuelle Zensus ist wohl nur ein kleiner Schritt….

https://finanzmarktwelt.de/zensus-lastenausgleich-immobilien-szenario-235334/

Die mobile Version verlassen