Bauernproteste

Landwirte demonstrierten am 15. August mit rund 200 Traktoren in Bonn vor dem Dienstsitz des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Motto: „Wir ackern für den Frieden“

Nicht zuletzt ging es auch um die Sicherung unserer Nahrungsmittelversorgung in Deutschland.

#dieBasis steht hinter den Landwirten! Wir vertreten den Standpunkt, dass nur eine regionale und nachhaltig wirtschaftende Landwirtschaft Grundlage für gute Nahrungsmittel und einen aktiven Umwelt- und Naturschutz sein kann. Wir stehen für den Erhalt der Betriebe und faire Preise für die Erzeuger – zur Sicherung der Grundversorgung unseres Landes.

Mehr Informationen: https://www.topagrar.com/management-und-politik/news/bauernprotest-am-montag-gegen-totalverbot-von-pflanzenschutzmitteln-13167665.html