Bargeld erhalten!

Die Europäische Zentralbank möchte den Prototypen des digitalen Euros bereits 2023 einführen.

Ab 2026 soll dieser dann vollständig realisiert werden.

Düsseldorf, 29. April 2022 – 
Die faz.net schrieb im November 2021:
„Bürger sollen voraussichtlich von den Banken „Wallets“ genannte digitale Brieftaschen oder Apps bekommen, auf denen sie digitale Euro speichern können (…)“

#dieBasis steht für Erhalt des Bargeldes als Zahlungsmittel, denn es ist gedruckte Freiheit und sichert allen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, frei von Überwachung. Denn digitale Zahlungsvorgänge werden registriert, machen uns gläsern und kontrollierbar.

Die Truckerproteste in Kanada im Januar/Februar 2022 haben gezeigt, wie schnell Regierungen Konten einfrieren können, um Kritiker finanziell ausbluten zu lassen.

#Landtagswahl NRW: Deine Stimme für finanzielle Unabhängigkeit.