20 Jahre 9/11

20 Jahre 9/11

Und noch immer sind viele Fragen nicht beantwortet

10. SEPTEMBER 2021

 

Gastbeitrag von Dr. Daniele Ganser

„Am 11. September 2001 erschütterten die einstürzenden Twintowers die ganze Welt. Dieser Tag hat sich in das kollektive Gedächtnis eingebrannt. Auch 20 Jahre nach den Anschlägen warten viele Fragen noch auf eine überzeugende Antwort. Dazu gehört bis heute die Frage nach der Einsturzursache des berühmten Gebäudes „WTC7“. Der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser hat sich eingehend mit dem Thema 9/11 befasst. Im Folgenden Auszüge aus seinem Buch „Imperium USA“.

New York ist mit mehr als acht Millionen Menschen die größte Stadt der USA, vor Los Angeles und Chicago. Die Terroranschläge vom 11. September 2001, kurz 9/11, erschütterten nicht nur diese berühmte Stadt, sondern die ganze Welt. Sie gehören zusammen mit der Ermordung von Präsident Kennedy und dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor zu den Schlüsselereignissen in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Alle drei Ereignisse haben die US-Bevölkerung zutiefst verängstig und schockiert, und immer hat der US- Präsident sein Land danach in den Krieg geführt.“

Zum vollständigen Artikel: https://diebasis-partei.de/2021/09/20-jahre-9-11/